Wo der Franz Josef zum Kaiser wurde

Erzbischofspalais | Blumengartenbesichtigung | Abschiedsgeschenk | Schlossbesichtigung

Die mährische Stadt Olomouc begrüßt Sie gleich nach Ihrer Ankunft mit ihrer unverwechselbaren Schönheit. Anschließend geht´s zur Besichtigung des Erzbischöflichen Palais, wo im Dezember 1848 Franz Josef I. zum Kaiser ernannt wurde. Auf dem Nachhauseweg bewundern wir den berühmten Schlossgarten und das Schloss mit dem 2-stöckigen repesentativen Saal, den viele Gäste aus dem berühmten Oscar-Film “Amadeus“ kennen könnten. 

Inkludierte Leistungen:

  • ganztägige Reisebegleitung + Stadtführung in Olomouc/Olmütz und Kroměříž/Kremsier
  • Eintritt Erzbischofspalais Olomouc/Olmütz
  • Eintritt Erzdiözesanmuseum  Olomouc/Olmütz
  • 3-gängiges Menü inkl. 1 Getränk
  • Blumengartenbesichtigung in Kroměříž/Kremsier
  • Schlossbesichtigung in Kroměříž/Kremsier
  • Kaffeejause/Kaffee und Kuchen
  • Abschiedsgeschenk/Olmützer Quargeln 

pro Person € 54,-

Angebotszeitraum

  • ganzjährig gültig in 2016

Angebot anfragen

Wo der Franz Josef zum Kaiser wurde anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten