Die kleinste Stadt Österreichs erkunden

Besichtigung Perlmuttmanufaktur | Burgbesichtigung | Stadtführung Hardegg | Besichtigung Retzer Windmühle

Kommen Besucher nach Hardegg, die kleinste Stadt Österreichs, so sind sie von der Schönheit der Landschaft begeistert. Burgen und Schlösser säumen die beeindruckende Tallandschaft der Thaya, die hier dem österreichisch-tschechischen Grenzverlauf folgt. Die Thaya hat dieses Tal geformt. Mit der Flussmuschel lieferte der Fluss auch die Grundlage für das traditionelle Handwerk der Perlmuttknopferzeugung. Schnuppern Sie historische Stadtluft in Hardegg, erfahren Sie spannende Geschichten im Schloss Ruegers und der Burg Hardegg und lernen Sie im Rahmen einer Betriebsbesichtigung das alte Kunsthandwerk der Perlmuttdrechslerei kennen.

Inkludierte Leistungen

  • Besichtigung Österreichs einziger Perlmuttmanufaktur (Filmvorführung, Erklärung, Ausstellung, selbständige Besichtigung, Einkaufsmöglichkeit)
  • Burgbesichtigung – Ein Rundgang durch 1000 Jahre Geschichte
  • Stadtführung durch Hardegg
  • Besichtigung Retzer Windmühle

pro Person € 19,50 
optional: – Mittagessen im Gasthof Hammerschmiede und abschließender Heurigenbesuch

Dauer: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.04.2018 - 31.10.2018 (Montag bis Samstag (ausgenommen Dienstag))

Angebot anfragen

Die kleinste Stadt Österreichs erkunden anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten